Aslan Sahin verlässt per sofort den FC Altstetten

von Michael Löffler

Aslan Sahin, tritt per sofort von seiner Funktion als Cheftrainer der 1. Mannschaft zurück.

Als Grund zu seinem Rücktritt sagte Sahin:
Der monatelange Kampf, mein Team gegen alle äusseren Widerstände bei Laune zu halten, hat bei mir Spuren hinterlassen.

Vor meiner Zeit spielte das Team zwei Jahre lang um den Abstieg. Ich bin Stolz auf unsere Arbeit die wir geleistet haben. Ich habe habe das Team auf den 2. Tabellenplatz gebracht und wir konnten 17 Spieltage den klaren Aufstiegsfavorit FC Rapperswil-Jona ärgern. Zudem waren wir 15-Meisterschaftsspiele ungeschlagen.

Ich bedanke mich bei allen die mich in der Zeit unterstützt haben und wünsche dem Verein und den Spielerinnen nur alles Gute.

Der 23-jährige hat das Team auf die Saison 2017/18 übernommen. In der aktuellen Spielzeit liegt der FCA auf dem ausgezeichneten 2. Rang.

Aslan Sahin
Cheftrainer
Frauen 1.Liga

Zurück