FCA 1 - FC Seefeld 1

von Wädi Bachmann

FC Altstetten - FC Seefeld 0:0 (0:0)

Getrennt: Keine Tore im Stadtderby
Im hart umkämpften Verfolgerduell hinter Tabellenführer Lachen/Altendorf hielten beide Torhüter ihren Kasten rein. Es dürfte aber Altstetten wie Seefeld schwerfallen, den Leader aus der March ernsthaft zu gefährden. Im torlosen Kampf musste der Schiedsrichter vorab in der ersten Halbzeit fünfmal in die Brusttasche greifen und den gelben Karton austeilen.

Die Gäste waren aber über die gesamte Spielzeit mehrheitlich feldüberlegen und besassen auch ein deutliches Chancenplus. Altstetten begnügte sich mit seiner extremen Defensivstrategie. In der Schlussphase sorgten dann einige Gehässigkeiten für Zunder, an der Nullnummer änderte dies aber nichts mehr.

 

Altstetten - Seefeld ZH 0:0 (0:0)
Buchlern. – 100 Zuschauer.
Altstetten: Schneider; Esposito, Rodriguez (82. Jahiri), Qoraj, Pereira Pinto; Dakouri (15. Gebhardt), Ponte (90. Panchalingam), Sutrak (70. Pavlovic), Fernandes, Hess (90.+2 Quy To); Santana.
Seefeld: Cedeno; Scherrer, Gyger, Kaufmann, Pauli; Zehnder (72. Widmer), Y. Schlüchter, L. Schlüchter; Bitterli (64. Jacob), Hänni, Bischofberger.

Zurück